„Hard-Skills“: Projektmanagement-Tools für Architekten+Ingenieure

ONLINE-KURS an zwei Tagen

Als Projektmanagement (PM) wird das Initiieren, Planen, Steuern, Kontrollieren und Abschließen von Projekten bezeichnet. Jede Phase beinhaltet dabei bestimmte Aufgaben, die ausgeführt werden müssen, damit Sie als Architekt Ihre Projektziele erreichen. Die Auftraggeber legen immer mehr Wert auf die Steuerungskompetenzen ihrer Planungsbüros. Es ist entscheidend, die notwendigen Strukturen im Büro aufzubauen, um alle Informationen, die zur Steuerung eines Projektes benötigt werden, sinnvoll zu verwalten. Auf der anderen Seite ist es wichtig, flexibel zu bleiben, um auf Unvorhergesehenes spontan reagieren zu können.
Dafür sollten alle Projektleiter in Architektur- und Ingenieurbüros die Grundlagen des Projektmanagements kennen und darüber hinaus über ein gutes Zeitmanagement verfügen. Hervorragende Projektmanagement-Tools können die Projektleitenden dabei maßgeblich unterstützen.
Lernen Sie in diesem 2-tägigen Online-Kurs, wie es gelingt, ein Projekt professionell zu steuern und den finanziellen Erfolg von Projekten zu steigern.

TAG 1

  • Übersicht über das Thema Projektmanagement
  • Methoden des Projektmanagements
  • Übergabe der Übungs-Aufgabe

Tag 2

  • Zeitmanagement im Projekt
  • Vorstellung der Ergebnisse aus der Übung
  • Abschlussrunde / Fragen & Antworten

Als Vorbereitung auf den Online-Kurs wird jede(r) Teilnehmer:in eingeladen, eine SWOT-Analyse für ihr/ sein Projekt zu erstellen (diese Übung erfolgt auf freiwilliger Basis).

Teilnahmevoraussetzung: Computerarbeitsplatz mit stabiler Internetverbindung sowie Soundkarte & Lautsprecher bzw. Kopfhörer & Webcam. Weitere Informationen zu den technischen Voraussetzungen.

Nach Buchung: Teilnehmer erhalten einige Tage vor dem Kurs einen Anmeldelink per E-Mail.

Fortbildungspunkte: 7
Der Online-Kurs ist bei einigen Architektenkammern anerkannt, bei anderen zur Anerkennung eingereicht. Sollten Sie hierzu Fragen haben: mail@arbeiten-uebermorgen.de


Stundenplan

8.Oktober 2020

11:00 - 12:30:00
Erster Block
13:30 - 15:00
Zweiter Block

9.Oktober 2020

10:00 - 11:30
Dritter Block
12:00 - 13:00
Vierter Block

Veranstaltung buchen

Regulär 290,00 € zzgl. MwSt.
Verfügbar Tickets: 16
Regulär ist am gewählten Termin bereits ausgebucht.

Ihr Wunschseminar ist ausgebucht? Bitte kontaktieren Sie uns mail@arbeiten-uebermorgen.de. Wir nehmen Sie gern in unsere Warteliste auf.

Datum

08.10.2020 - 09.10.2020

Uhrzeit

10:00 - 15:00

Preis

290,00 € zzgl. MwSt.
Heidi Tiedemann

Dozent

Heidi Tiedemann
Email
mail@arbeiten-uebermorgen.de

Nächstes Seminar

Scroll to Top

Online-Kurse & Online-Trainings

Was?

Unsere Online-Kurse & Trainings finden aktuell über die Plattformen Zoom oder Webex Meetings statt.  Es gibt unterschiedlich lange Online-Formate – Standard sind 90 Minuten, längere Kurse werden in Etappen eingeteilt und finden teilweise an mehreren Tagen statt. Als Teilnehmer verfolgen Sie die Präsentation des Dozenten online am eigenen Computer und Sie können im Chat Fragen stellen. 

Wir empfehlen für eine bessere Interaktion mit den Dozenten sowie zwischen den Teilnehmern und natürlich für einen optimalen Lernprozess die Teilnahme per Ton und Kamera. Sie entscheiden. 

Bei einigen Kursen (z.B. Präsentationstraining) ist die Teilnahme mit Ton und Kamera jedoch obligatorisch für die gemeinsame Arbeit. 

Wie?

Buchen Sie Ihren Online-Kurs Online. Sie erhalten dann eine Buchungsbestätigung sowie eine Rechnung. Danach erhalten Sie einen Anmeldelink. Bitte treten Sie dem Kurs rechtzeitig bei. 

Was Sie brauchen:

Zur Teilnahme brauchen Sie einen Computerarbeitsplatz 

  • mit stabiler Internetverbindung (3G, 4G, LTE),
  • Lautsprecher und Mikrofon, 
  • Webcam oder HD-Webcam

Um zu testen, ob der Ihr Arbeitsplatz zur Teilnahme am Online-Kurs mit Zoom geeignet ist, können Sie jederzeit die Testseite von Zoom besuchen. Folgen Sie der Anleitung auf der Seite. 

Weitere Informationen zu  Zoom-Meetings » 

Um zu testen, ob der Ihr Arbeitsplatz zur Teilnahme am Online-Kurs mit Webex geeignet ist, können Sie jederzeit die Testseite von Webex besuchen. Folgen Sie der Anleitung auf der Seite. 

Weitere Informationen zu Webex-Meetings »