Erfolgreich mit VgV-Verfahren: Der Grundlagenkurs für die ersten Schritte

ONLINE-KURS

Akquise in herausfordernden Zeiten? Es gilt die Chance zu nutzen und neue Wege der Auftragsbeschaffung zu fokussieren. Eine gute Methode ist die Teilnahme an VgV-Verfahren. Dieser Online-Kurs vermittelt die Grundlagen für die effiziente Bewerbung um öffentliche Aufträge. Und er gibt Tipps, was in der zweiten Runde zu beachten ist.

• Vergabeverfahren verstehen – Grundlagen für die erste Stufe
• Marketing als Fundament – langfristige VgV-Strategie
• Herangehensweise zweite Stufe – Unterlagen richtig verstehen

Zielgruppe: Architekt*innen, Ingenieur*innen und Verantwortliche für Öffentlichkeitsarbeit ohne oder mit geringen Vorkenntnissen

Teilnahmevoraussetzung: Computerarbeitsplatz mit stabiler Internetverbindung sowie Soundkarte & Lautsprecher bzw. Kopfhörer & Webcam. Weitere Informationen zu den technischen Voraussetzungen.

Fortbildungspunkte: 2
Der Online-Kurs ist bei einigen Architektenkammern anerkannt, bei anderen zur Anerkennung eingereicht. Sollten Sie hierzu Fragen haben: mail@arbeiten-uebermorgen.de

Nach Buchung: Teilnehmer erhalten einige Tage vor dem Kurs einen Anmeldelink per E-Mail.


Veranstaltung buchen

Early Bird 85,00 € zzgl. MwSt.
Verfügbar Tickets: 10
Der Early Bird ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.
Regulär 95,00 € zzgl. MwSt.
Verfügbar Tickets: 10
Der Regulär ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.

Ihr Wunschseminar ist ausgebucht? Bitte kontaktieren Sie uns mail@arbeiten-uebermorgen.de. Wir nehmen Sie gern in unsere Warteliste auf.

Datum

03.09.2020

Uhrzeit

10:30 - 12:00

Preis

85,00 - 95,00 € zzgl. MwSt.
Katja Domschky & Margrit Reinhardt

Dozent

Katja Domschky & Margrit Reinhardt
Email
mail@arbeiten-uebermorgen.de

Nächstes Seminar

Scroll to Top

Online-Kurse & Online-Trainings

Was?

Unsere Online-Kurse & Trainings finden aktuell über die Plattformen Zoom oder Webex Meetings statt.  Es gibt unterschiedlich lange Online-Formate – Standard sind 90 Minuten, längere Kurse werden in Etappen eingeteilt und finden teilweise an mehreren Tagen statt. Als Teilnehmer verfolgen Sie die Präsentation des Dozenten online am eigenen Computer und Sie können im Chat Fragen stellen. 

Wir empfehlen für eine bessere Interaktion mit den Dozenten sowie zwischen den Teilnehmern und natürlich für einen optimalen Lernprozess die Teilnahme per Ton und Kamera. Sie entscheiden. 

Bei einigen Kursen (z.B. Präsentationstraining) ist die Teilnahme mit Ton und Kamera jedoch obligatorisch für die gemeinsame Arbeit. 

Wie?

Buchen Sie Ihren Online-Kurs Online. Sie erhalten dann eine Buchungsbestätigung sowie eine Rechnung. Danach erhalten Sie einen Anmeldelink. Bitte treten Sie dem Kurs rechtzeitig bei. 

Was Sie brauchen:

Zur Teilnahme brauchen Sie einen Computerarbeitsplatz 

  • mit stabiler Internetverbindung (3G, 4G, LTE),
  • Lautsprecher und Mikrofon, 
  • Webcam oder HD-Webcam

Um zu testen, ob der Ihr Arbeitsplatz zur Teilnahme am Online-Kurs mit Zoom geeignet ist, können Sie jederzeit die Testseite von Zoom besuchen. Folgen Sie der Anleitung auf der Seite. 

Weitere Informationen zu  Zoom-Meetings » 

Um zu testen, ob der Ihr Arbeitsplatz zur Teilnahme am Online-Kurs mit Webex geeignet ist, können Sie jederzeit die Testseite von Webex besuchen. Folgen Sie der Anleitung auf der Seite. 

Weitere Informationen zu Webex-Meetings »